Überblick

Unser Klient ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Modebranche mit über 2.500 Beschäftigten und einem Umsatz von mehr als 330 Mio. EUR. Aufgrund des Geschäftswachstums wird der elektronische, automatisierte Datenaustausch immer wichtiger.

Aufgaben

  • Die stabile technische Anbindung der internen und externen Geschäftspartner an das EDI-System unseres Klienten ist Ihre Aufgabe
  • Die Systemanforderungen besprechen Sie mit den Kolleginnen und Kollegen sowie den Fachabteilungen
  • Sie erarbeiten die Rahmenbedingungen für die Software Implementierung und testen die Applikationen
  • Das anschließende Going-live wird von Ihnen betreut und die Lösung in das Tagesgeschäft überführt
  • Sie stehen im Austausch mit dem Software Hersteller des Konverters, um Optimierungen zu gestalten und neue Releases zu konfigurieren
  • Eventuelle Fehler im Prozess laufen bei Ihnen auf und werden zusammen mit dem Team erledigt
  • Nach der Einarbeitung agieren Sie als Expertin/Experte für EDI-Themen und sind Ansprechpartner für die internen und externen Partner
  • Bericht an die Teamleitung

Qualifikationen

  • Hochschulstudium der Informatik oder eines ähnlichen Studienganges wie Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre (IT-Schwerpunkt) mit Abschluss; Berufsausbildung als Fachinformatiker/-in (oder vergleichbare Ausbildung) mit langjähriger Berufserfahrung; alternativ haben Sie sich die notwendigen praktischen Kenntnisse angeeignet
  • Erfahrung in der Betreuung und Optimierung von IT-Schnittstellen
  • Kenntnisse der Programmiersprache XSLT für die Transformation von XML-Dokumenten
  • Sie beherrschen den Umgang mit SQL-Datenbanken
  • Der Ablauf eines IT-Anforderungsmanagements ist Ihnen bekannt
  • Entwicklung von kundenindividuellen Lösungen für interne und externe Geschäftspartner
  • Sehr gute Deutsch- und fachspezifische Englischkenntnisse

Office

  • Das Office unseres Klienten liegt in Köln; im Normalbetrieb sind 2-3 Tage mobiles Arbeiten (Home-Office) pro Woche vorgesehen
  • Bis auf weiteres arbeitet die Firma noch überwiegend aus dem Home-Office

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.
Ihre Unterlagen benötigen wir in diesem Fall auf Deutsch.

Schenkel Personal Partner, Schützenstr. 1-3 in 50126 Bergheim/Köln; Ihre Ansprechpartner sind Olaf Schenkel und Sarah Bienert, bewerbung@schenkelpersonal.de, Tel. + 49 (0) 2271-6793-050. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Ihre Daten werden bei uns diskret und vertraulich behandelt und nur nach expliziter Zustimmung Ihrerseits an einen Klienten weitergeleitet.

Referenznummer: 5319