Überblick

Bei unserem Klienten handelt es sich um einen international agierenden Dienstleister für Electronic Data Interchange (EDI), der in einer Gruppe mit 600 Beschäftigten organisiert ist. Das Unternehmen ist seit mehr als 15 Jahren erfolgreich im Markt aktiv und betreut mit 50 Mitarbeitenden über 7.000 User in Deutschland, Europa und Amerika. Die professionelle Beratung der Kunden zur optimalen Geschäftsprozessgestaltung und zur Nutzung des EDI-Clearingcenters ist ein wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung des Unternehmens.

Aufgaben

  • Sie leiten und organisieren IT-Projekte im EDI-Umfeld, der reibungslose Ablauf der Projekte wird von Ihnen garantiert
  • Als zentraler Ansprechpartner der Kunden, arbeiten Sie in der Regel aus dem Büro im Großraum Düsseldorf
  • Die Beratung der Kunden zur Integration Ihrer Auftragsabwicklung und Einkaufsprozesse (inklusive Order2Pay Order2Cash) wird von Ihnen verantwortet
  • Die Konzeption und Realisierung von E-Business-Schnittstellen für die Kunden wird von Ihnen organisiert; für technische Unterstützung ist gesorgt
  • Sie stimmen Prozessanpassungen mit den Kunden und möglichen Dienstleistern ab
  • Bericht an die Abteilungsleitung

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Bachelor, Master oder Diplom) der Informatik, der Wirtschaftsinformatik, der Elektrotechnik, einer Wirtschaftswissenschaft oder eines vergleichbaren Studienganges (auch Absolventen); alternativ verfügen Sie über eine Berufsausbildung im IT-Bereich und das entsprechende Wissen
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement; idealerweise in einem kaufmännisch gelagerten Softwareumfeld
  • Interesse an unternehmensübergreifenden Prozessen (Schnittstellen) und der dahinterstehenden IT
  • Sie sind kommunikationssicher, stehen gerne im Kundenkontakt und agieren als Teamplayer
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und fachspezifische Englischkenntnisse
  • Bericht an die Abteilungsleitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.
Ihre Unterlagen benötigen wir in diesem Fall auf Deutsch.

Schenkel Personal Partner, Schützenstr. 1-3 in 50126 Bergheim/Köln;
Ihre Ansprechpartner sind Sarah Bienert und Olaf Schenkel ; Tel. + 49 (0) 2271-6793-050; bewerbung@schenkelpersonal.de

Ihre Daten werden bei uns diskret und vertraulich behandelt und nur nach expliziter Zustimmung Ihrerseits an einen Klienten weitergeleitet.

Referenznummer: 5578