Überblick

Bei unserem Klienten handelt es sich um ein international erfolgreiches Unternehmen mit über 20.000 Beschäftigten und mehr als 270 Filialen in Europa. Die Weiterentwicklung und Optimierung der Prozessabläufe im Zusammenspiel mit den internen Stakeholdern ist ein wichtiger Baustein für die zukünftige Geschäftsentwicklung.

Aufgaben

  • Die organisatorische und technische Anbindung von internen Anwendungen an das SAP System liegt in Ihren Händen
  • Schnittstellen zu SAP-Systemen, zur Logistik, zu Webshops, zu den Warenwirtschafts- und Kassensystem sollen aufgebaut oder erweitert werden
  • Sie stimmen sich regelmäßig im Team SAP PI/PO ab
  • Kontakt zu den Entwicklern, Consultants und externen Dienstleistern
  • Optimierung der Mappings und Customizing des SAP Moduls (JAVA Stacks)
  • Erarbeitung der Designs für neue Integrationsoptionen
  • Die Umsetzung und Durchführung von Tests für neue Anwendungen werden von Ihrem Team mitverantwortet
  • Im Tagesgeschäft monitoren Sie den reibungslosen Betrieb der Systeme
  • Aufgaben ergeben sich auch aus dem 2nd- und 3rd-Level-Support
  • Bericht an die Teamleitung

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, einer Wirtschaftswissenschaft oder vergleichbar; Berufsausbildung in der IT mit langjähriger Tätigkeit im Fachgebiet SAP und IT-Integration
  • Erfahrung im Umgang mit SAP und IT-Schnittstellen; idealerweise im SAP PI/PO-Umfeld
  • Know-how im Umgang mit IDoc oder EDIFACT oder der ALE-Verteilung
  • Kenntnisse im Umgang mit Webservices und JAVA sind von Vorteil
  • Die Verbesserung der Abläufe haben Sie gerne im Blick
  • Sie sind kommunikationssicher und tauschen sich gerne mit internen und externen Geschäftspartnern aus
  • Gute Deutsch- und fachspezifische Englischkenntnisse

Bei unserem Klienten sind mindestens 2 Tage pro Woche mobiles Arbeiten (Home-Office) möglich; Option auf weitere Tage nach Rücksprache. Firmeninterne Altersvorsorge und Sonderkonditionen für vermögenswirksame Leistungen. Geförderte Kindertagesstätte in Unternehmensnähe. 30 Tage Urlaub.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.
Ihre Unterlagen benötigen wir in diesem Fall auf Deutsch.

Schenkel Personal Partner, Schützenstr. 1-3 in 50126 Bergheim/Köln;
Ihr Ansprechpartner sind Olaf Schenkel und Sarah Bienert; Tel. + 49 (0) 2271-6793-050; bewerbung@schenkelpersonal.de

Ihre Daten werden bei uns diskret und vertraulich behandelt und nur nach expliziter Zustimmung Ihrerseits an einen Klienten weitergeleitet.

Referenznummer: 5552