Überblick

Bei unserem Klienten handelt es sich um ein international erfolgreiches Handelshaus mit über 20.000 Beschäftigten. Bedingt durch das steigende Geschäftsvolumen besetzt unser Autraggeber neue Vakanzen in der IT.

Aufgaben

  • Sie übernehmen Themen aus dem Datenschutzumfeld und unterstützen das vorhande Team (insgesamt 3 Beschäftigte)
  • Die Umsetzung der vereinbarten Datenschutzmaßnahmen wird von Ihnen koordiniert und die Umsetzung geprüft
  • Sie beurteilen die Datenverarbeitungsverfahren und entwickeln Datenschutzkonzepte
  • Die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) liegt auch in Ihren Händen
  • Gestaltung von Richtlinien
  • Beratung der Beschäftigten zum Datenschutz    
  • Sie betreuen Projekte im Fachgebiet
  • Prozessoptimierungen im Datenschutzmanagement sowie die Implementierung und Unterstützung bei der Erstellung neuer Lösungen
  • Bericht an die Teamleitung

Qualifikationen

  • Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft oder eines vergleichbaren Studienganges; abgeschlossene IT-Ausbildung zum Beispiel zum/zur Informatikkaufmann/-frau; oder Sie verfügen über eine ähnliche Ausbildung und/oder die nötige Berufspraxis
  • Kenntnisse im Datenschutz oder in der Durchführung von IT-Audits
  • Affinität zu IT-Sicherheit und Informationssicherheit
  • Spaß an der Weiterentwicklung der Datenschutzaufgaben
  • Selbstständige und eigeninitiative Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Deutschkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.
Ihren Lebenslauf benötigen wir in diesem Fall auf Deutsch.

Schenkel Personal Partner, Schützenstr. 1-3 in 50126 Bergheim/Köln;
Ihre Ansprechpartner sind Herr Olaf Schenkel und Frau Joelle Albakhit; Tel. + 49 (0) 2271-6793-050; bewerbung@schenkelpersonal.de

Ihre Daten werden bei uns diskret und vertraulich behandelt und nur nach expliziter Zustimmung Ihrerseits an einen Klienten weitergeleitet.