Überblick

Unser Klient ist ein erfolgreiches, weltweit agierendes Unternehmen der Life-Science-Branche und führt Laboranalysen für seine Kundschaft aus der Industrie, dem Handel und den Kommunen durch. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 38.000 Mitarbeitern an über 400 Standorten.

Aufgaben

  • Analyse und Optimierung der Funktionen in den Life-Science-Laboren unseres Klienten; dies beinhaltet die Aufnahme der User Requirements sowie die Projektleitung zur Implementierung von state-of-the-art IT-Technologien
  • Erfassen von Anforderungen an das neue Laborinformationssystem
  • Prüfung der Anforderungen hinsichtlich Qualität sowie die Einhaltung interner und externer Bestimmungen
  • Abstimmung der Prozessabläufe auf nationaler und internationaler Ebene
  • Sicherstellung der Dokumentation und Organisation des Supports für die neu eingeführten Prozesse
  • Sie berichten an das IT-Management

Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder über einen vergleichbaren Studiengang; oder eine Berufsausbildung im IT-Umfeld; alternativ verfügen Sie über das entsprechende praktische Know-how
  • Mehrjährige Erfahrung in der Beschreibung von Software-Entwicklungsanforderungen und -prozessen
  • Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit agilen Methoden
  • Konzeptionelle und analytische Kenntnisse, um komplexe Zusammenhänge für die Bearbeitung zu strukturieren
  • Mehrjährige Erfahrungen im Business Process Management und der Projektorganisation
  • Sie sind teamfähig, kooperationsstark und lösungsorientiert; Ihr Zeitmanagement ist effektiv
  • Einfühlungsvermögen für die Belange der internationalen Gesellschaften
  • Erstellung von Pflichtenheften
  • Fliessende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und gute Englischkenntnisse sind ein ‚Muss‘

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.
Ihren Lebenslauf benötigen wir in diesem Fall auf Deutsch.

Schenkel Personal Partner, Schützenstr. 1-3 in 50126 Bergheim/Köln;

Ihre Ansprechpartner sind Frau Jessica Naser und Herr Olaf Schenkel, bewerbung@schenkelpersonal.de, Tel. + 49 (0) 2271-6793-050

Ihre Daten werden bei uns diskret und vertraulich behandelt und nur nach expliziter Zustimmung Ihrerseits an einen Klienten weitergeleitet.